An Kriege gewöhnen? Niemals! Die Rückkehr des deutschen Militarismus

http://shop.marx21.de/web/image/product.template/211/image_1920?unique=25fb3ed

von Volkhard Mosler | 62 Seiten | 1996

4,00 € 4.0 EUR 4,00 €

4,00 €

    Diese Kombination existiert nicht.

    Versandkostenfrei in Deutschland ab 65,00 €

    Volkhard Mosler zeigt die Hintergründe der Militarisierung der deutschen Außenpolitik auf. Der Zusammenhang zwischen Krisen und Imperialismus wird analysiert. Besonderes Augenmerk findet der Rüstungskapitalismus während des Kalten Krieges sowie die Folgen der Auflösung des Ostblocks für den deutschen Imperialismus.