Erdogans Türkei: Ein Land zwischen Repression und Widerstand

http://shop.marx21.de/web/image/product.template/172/image_1920?unique=25fb3ed

Textsammlung: Mit Beiträgen von Jürgen Ehlers, Erkin Erdo?an, Ron Margulies u.a. | 121 Seiten | ISBN 978-3-947240-05-0 | 2017

6,50 € 6.5 EUR 6,50 €

6,50 €

    Diese Kombination existiert nicht.

    Versandkostenfrei in Deutschland ab 65,00 €

    Wie lässt sich die Entwicklung in der Türkei erklären? Befindet sie sich tatsächlich auf dem Weg in eine islamistische Diktatur? Welches waren die Bedingungen für Erdo?ans Aufstieg? Welche Rolle spielte hierbei der Islam und in welchem Verhältnis steht er zum Kemalismus? Was hat es mit der Gülen-Bewegung auf sich, mit der Erdo?an sich einst seine Macht sicherte? Wer stand hinter dem gescheiterten Militärputsch und was bezweckt Erdo?an mit der Einführung des Präsidialsystems? Das Buch umfasst drei Teile: »Der Putsch und das Referendum«, »Der Aufstieg Erdo?ans« sowie »Der Widerstand«, in denen verschiedene Autorinnen und Autoren sich diesen Fragen widmen und versuchen sie aus linker Perspektive zu beantworten.