Kann der Marxismus den Holocaust erklären?

    16,50 € 16,50 € 16.5 EUR

    16,50 €

    Option nicht verfügbar

    Diese Kombination existiert nicht.

    In den Warenkorb

    Kann der Marxismus den Holocaust erklären? Kapitalismus, Staat, Völkermord | von Horst Haenisch | 340 Seiten, 16,50 Euro | ISBN 978-3-947240-35-7 | 2022


    Versandkostenfrei ab Bestellwert von 50,-€
    Lieferung in 7-10 Werktagen bei Verfügbarkeit

    Horst Haenisch setzt sich mit den wichtigsten Theorien über den Holocaust auseinander. Im Zentrum seiner Antwort auf die Frage »Warum Deutschland?« steht die Betrachtung des besonderen Charakters der faschistischen Konterrevolution von 1933 und dem Aufbau eines faschistischen Doppelstaates.  Das vorliegende Buch beansprucht nicht, eine Geschichte und Darstellung des Holocaust zu sein.

    Der Autor bieten einen umfassenden Einblick in die Debatte um das scheinbar Unerklärbare zu erklären und  geht dabei auch der Frage nach, ob dies  mit den Methoden des Marxismus möglich ist. Es handelt sich hierbei um die überarbeitete und erheblich erweiterte Neuausgabe des 2017 in der edition aurora erschienen Buches: »Faschismus und der Holocaust – Versuch einer Erklärung«.